Vortragstätigkeit



Ich habe schon seit 1995 Vorträge über die jüdische Gemeinde von Laa an der Thaya gehalten: in den
USA, Österreich und Deutschland. Veranstaltungsorte waren einerseits bedeutende Institutionen wie das Holocaust Memorial Museum in Washington D.C., die österreichische Botschaft in Washington D.C., das renommierte Oberlin College in Ohio und die Jüdische Volkshochschule in Wien, aber auch Schulen, Synagogen und Kirchen. Bei der Zeremonie zur Eingravierung des Namens der Stadt Laa im Tal der Gemeinden in Yad Vashem war ich ebenso eingeladen zu sprechen.